• if_twitter_online_social_media_734367
  • if_goodreads_social_media_logo_1407939
  • if_instagram_online_social_media_photo_734395
  • if_etsy_social_media_logo_1287346

Andraja Meda

  • Andraja Meda

[Rezension] Bad Blood - Uncanny Ink 2

Aktualisiert: 23. Feb 2019


Erscheinungsdatum: 18.10.2018


Autor: M.V. Stott, David Bussell


Seitenzahl: 162 Seiten


ASIN: B07GZN8KF6


Erhältlich: hier


Klappentext:

If Erin Banks has a moral code, you’d need an Enigma machine to crack it.

So it’s no surprise when she signs a contract with the city’s most powerful crime syndicate, the Galoffi family; an incestuous brother and sister who run their operation as man and wife.

The crown prince of the Galoffi family has been kidnapped, and Erin is tasked with getting him back. The only problem: the list of potential suspects is longer than a polar night, and body parts are already showing up in the mail.

Someone snatched the heir to the Galoffi fortune, and whoever they are, whatever they are, they’re not asking for ransom money. So why did they do it, and what do they want in return?

There’s something else bothering Erin too, and it’s the reason she took the job in the first place. The eye-witness description of the kidnapper is a match for the mysterious Red-Eyed Man who stole away her baby brother.

Is this it? Is Erin finally about to find out what happened to her missing brother, and if she does, will she be able to live with the truth? (Cover, Klappentext by Uncanny Kingdom)



Rezension:

Halte Freunde nahe bei dir … und Feinde noch näher.

Mit „Bad Blood“ ist der zweite Teil von M.V. Stotts und David Bussells „Uncanny Ink“ Reihe erschienen und die Söldnerin Erin Banks wird auf ihre zweite Mission geschickt. Nach den Ereignissen des ersten Romans steigt die Handlung einige Monate später wieder ein. Erin ist mal wieder knapp bei Kasse und so ist sie nur all zu froh auf den ein oder anderen Weg einen neuen und vor allem lukrativen Job zu erhalten. Denn der Sohn der einflussreichsten Mafiafamilie des Uncanny Kingdoms wurde entführt und wie es scheint, ziehen sich Parallelen zu James' Verschwinden, die Erin auf eine neue Spur führen könnten. Und so findet sich der Leser schnell mitten in der neuen Handlung wieder und fiebert gemeinsam mit Erin mit. Der flüssige Schreibstil, brutale Erpresserschreiben und blutige Forderungen treiben die Handlung voran und bauen einen beeindruckenden Spannungsbogen auf. Immer wieder wird man mitgerissen und auf der Suche nach dem Entführer hinters Licht geführt, sodass die Seiten nur so dahin fliegen.

Nach all den Jahren hat Erin endlich eine vielversprechende Spur auf der Suche nach ihrem Bruder gefunden! Als sie von den Galoffis gezwungen wird, den Entführer ihres Sohnes zu jagen scheint deren Tochter Sophia die einzige Spur zu sein. Doch es gib viele Parallelen zwischen Erins neuem Fall und James Entführung. Dem Rätsel um James Verschwinden greifbar nahe, stürzt sich Erin in den Fall. Doch die Zeit drängt, der Entführer stellt immer neue, immer blutigere Forderungen, die die Leben der Galoffis in Gefahr bringen.


Mit neuer Hoffnung kommt selbstverständlich auch neuer Elan. Erin zeigt eine wilde Entschlossenheit in ihrem neusten Fall, sodass sie jeder kleinsten Spur nachgeht. Doch dabei begibt sie sich in tödliche Gefahr. Sie beginnt hin und wieder leichtsinnig zu handeln und lässt ihren Emotionen zu viel Raum. Es kommt zu einem Zwiespalt zwischen ihrem Job und ihrer Jagd nach dem „Redeyed Man“... sodass die Frage aufkommt, ob sie einem Phantom nachjagt. Hier merkt man zum ersten Mal, die entschlossen und beinahe schon verzweifelt die Söldnerin mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen hat und welche Bedeutung es für sie hat, ihren Eltern endlich beweisen zu können, dass sie nicht schuld am Verschwinden ihres Bruders ist. Diese Entwicklung macht Erin in vielen Punkten menschlicher und nahbarer – eine Eigenschaft, die mir im ersten Teil „Bad Soul“ gefehlt hat.

Aber auch im zweiten Band der Reihe sind alt bekannte Nebencharaktere wieder mit von der Partie. Besonders der schwabbelige Cupid nimmt eine große Rolle in seiner Position als Informant ein und zeigt immer wieder aufs Neue, dass auch er nicht neu im Geschäft mit den Informationen ist (er erinnerte mich wirklich ab und an an einen Drogendealer ^^). Doch neben den Bekannten ist es die Galoffi Familie, die gleichermaßen fasziniert und schockiert. Ganz davon abgesehen, dass das Ehepaar Layton und Millie Galoffi eigentlich Geschwister sind, ist es die bizarre Beziehung zur Brutalität, die ihnen ihren ganz eigenen und verrückten Charme verleiht und aus ihnen wunderbar spannende Antagonisten macht. Mithilfe dieses Charmes entsteht im Lauf der Handlung eine ganz eigene und düstere Atmosphäre, die die Handlung weiter unterstreicht.

Bewertung:

M.V. Stotts und David Bussells Roman „Bad Blood“ hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Die Geschichte ist wunderbar bizarr und spannend, sodass man sie innerhalb weniger Stunden verschlungen hat und nur mit viel Glück die Identität des Entführers rechtzeitig erkennt. Diese Unvorhersehbarkeit ist besonders den Galoffis zuschulden, da diese zwielichtige Familie ihre Geheimnisse gut hütet. Die Autoren geben in jeglichen Aspekten nur das nötigste preis, sodass man von bedeutsamen Wendungen kalt erwischt wird. Gemeinsam mit dem humorvollen und zugleich spannenden Stil ist „Bad Blood“ ein wahrer Pagetourner“ und eine ganz klare Empfehlung!

10/10 bzw. 5/5 Sterne

★★★★★★★★★★


Bei der "Uncanny Ink" Reihe handelt es sich um von Uncanny Kingdom bereitgestellte Rezensions-/Vorableseexemplare, die ich als Vorableser erhalte. Ich bedanke mich herzlich bei den Autoren David Bussell und M.V. Stott für die Unterstützung meiner Arbeit und die Möglichkeit, ihre Werke bereits vorab lesen zu dürfen. Dieser Umstand hat jedoch keinerlei Auswirkung auf die hier dargelegte persönliche Meinung meinerseits.

~ Literature, Coffee, Art

My Instagram Pages:

Find Me On
  • twitter
  • goodreads
  • insta
  • etsy
@andraja_meda
@andraja_meda_shop

©2019 by Andraja Meda

Andraja-meda@t-online.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now