• if_twitter_online_social_media_734367
  • if_goodreads_social_media_logo_1407939
  • if_instagram_online_social_media_photo_734395
  • if_etsy_social_media_logo_1287346

Andraja Meda

  • Andraja Meda

[Rezension] Dark is the Night - Remember


Erscheinungsdatum: 11.10.2018


Autor: Louisa Beele


Seitenzahl: 292 Seiten


ISBN: 978-3748129936


Erhältlich: hier


Klappentext:

Chloe Niemals werde ich wiedergutmachen können, was in dieser Nacht geschah. Ich habe einen Unfall verursacht und nun weiß der Mann weder, wer er ist, noch, wohin er wollte. Also habe ich ihn mit zu mir nach Hause genommen. Doch irgendwas an ihm ist merkwürdig. Er sieht mich an, als würde er mich kennen. Seine Nähe macht mir Angst, doch ich fühle mich auch seit langer Zeit zum ersten Mal wieder lebendig, während in jeder Sekunde die Schuld auf meinen Schultern lastet. Beinahe wäre jemand wegen mir gestorben. Schon wieder.

John Endlich habe ich sie gefunden. Mit einer waghalsigen Aktion habe ich mich in ihr Leben geschlichen, um sie zur Verantwortung zu ziehen. Rache und Vergeltung sind mein Ziel, denn sie ist eine eiskalte Verbrecherin, die ihren Mann auf dem Gewissen hat. Ihre gespielte Ahnungslosigkeit nehme ich ihr nicht ab, auch wenn sich immer wieder Zweifel einschleichen. Können diese Augen lügen? Ist jedes unbedarfte Wort aus ihrem Mund sorgsam gewählt, um von ihrer Schuld abzulenken? Wieso will ich nur zu gerne glauben, dass alles nur ein großer Irrtum ist? Und müsste ich sie nicht hassen?(Cover, Klappentext by Louisa Beele)

Rezension:

Ein dunkler Fleck in der Vergangenheit beherrscht ihre ganze Zukunft... Keinen Schritt kann sie machen, ohne an mögliche Konsequenzen zu denken. Kein Wort kann sie sagen, ohne zu fürchten sich selbst zu verraten... Doch als auch nur eine einzige Lüge aufgedeckt wird, fällt ihr neues Leben wie ein Kartenhaus in sich zusammen.

Mit ihrem neuen Roman „Dark is the Night – Remember“ betritt Autorin Louisa Beele eine ganz neue Seite der dark Romance – wenn man diesen Intrigen gefüllten und emotional aufwühlenden Roman denn so einfach in dieses Genre schieben kann. Von der ersten Seite an bekommt man als Leser das Gefühl, teil der Geschichte zu sein. Man leidet mit den Figuren, verstrickt sich in der Handlung und wird letztendlich von Beeles flüssigen und mitreißenden Stil zwischen den Seiten gefangengehalten. Dies liegt aber auch daran, dass der Roman sehr schnell einen kontinuierlichen Spannungsbogen aufbaut und diesen durch immer neue Wendungen aufrecht erhält. Abgesehen von zwei kleineren Szenen, an denen ich mich persönlich etwas festgebissen habe, wirkte die Handlung bzw. der Roman an sich stimmig und ineinandergreifend, sodass es durchaus sein kann, dass man gar nicht merkt, wie die Zeit vergeht und sich plötzlich auf den letzten Seiten von Chloe und Johns Geschichte wiederfindet.

Besonders Chloes Figur übt dabei aufgrund ihrer Hintergrundgeschichte schnell Faszination auf manchen Leser aus. Gewalt und Tod überschatten die Vergangenheit der jungen Frau und zwingen sie, ein zurückgezogenes Leben zu führen. Immer wieder kämpfen sich Erinnerungen an die Oberfläche und die Frage „Ist sein Tod meine Schuld?“ bleibt zurück. Doch als sie eines Nachts einen Fremden anfährt und bereits fürchtet, für einen weiteren Tod verantwortlich zu sein, fällt nach und nach ein neues Licht auf die Ereignisse von damals und von heute. Neben dieser ungewöhnlichen Hintergrundhandlung sticht aber auch Chloes Denken und Handeln hervor und bietet ein einzigartiges Gemisch. Obwohl die von Gewissensbissen und Schuld geplagt wird, bleibt ein Funken Hoffnung und Kampfgeist in ihr erhalten, der mit jedem vergangenen Kapitel zu einem immer größer lodernden Feuer wird. Die Entwicklung, die die Protagonisten während des Romans durchläuft, ist mitreißend und faszinierend gleichermaßen.

Unterstützt wird die vereinnahmende Charakterkomposition von „John“ – der Unbekannte, den Chloe angefahren hat. Seine Intensionen sind viel komplexer und bedeutender, als man es anfangs annehmen mag. Koordiniert und ohne zu zögern, folgt er seinem Ziel, mehr über das Verschwinden seines Kollegen zu erfahren. Doch mit jedem neuen Indiz kommt es zu neuen Ungereimtheiten, sodass er sehr bald nicht mehr weiß, was richtig und was falsch ist. Die Beziehung, die er zu Chloe aufbaut, kann für beide tödliche Konsequenzen haben – er weiß es … und dennoch gibt er sich der Ablenkung hin.

Die beiden Protagonisten bauen aufeinander auf, fordern sich heraus und passen letztendlich wie zwei Puzzleteile zusammen. Dadurch wird die bereits erwähnte Spannung weiter befeuert und es macht viel Spaß die Handlung zu verfolgen.

Die Riege der Nebencharaktere ist hingegen recht klein gehalten, sodass man einerseits einen guten Überblick behält, aber zugleich auch eine recht lebendige Atmosphäre im Roman verspürt, die Intrigen, Geheimnisse und ein … zwei Geheimnisse parat hält. Für Fans der Autorin gibt es aber auch noch ein weiteres „Geschenk“. Drake aus dem Roman „Kill me Softly“ hat nämlich auch seine Finger mit im Spiel! Nicht nur, dass es eine angenehme Überraschung ist. Nein, Drakes auftreten bietet die ideale Verknüpfung zur „Touch of Darkness“ Reihe und schafft ein vertrautes Umfeld für Fans.

Bewertung:

Sowohl für Fans als auch für Neueinsteiger ist „Dark is the Night – Remember“ ein Leckerbissen. Wer Klischees erwartet, ist fehl am Platz. Die Autorin schafft mit der Geschichte von Chloe und John eine spannende Handlung mit dunklen Geheimnissen und viel liebe fürs Detail, die einfach Spaß macht.

Zusätzlicher Pluspunkt: Für Neugierige und Einsteiger auch als Standalone lesbar.

PS vielen Dank an Louisa Beele für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und der Unterstützung meiner Arbeit. Dieser Umstand hat jedoch keinerlei Auswirkung auf meine persönliche – in dieser Rezension wiedergegebenen – Meinung.

10/10 bzw. 5/5 Sterne

★★★★★★★★★★

~ Literature, Coffee, Art

My Instagram Pages:

Find Me On
  • twitter
  • goodreads
  • insta
  • etsy
@andraja_meda
@andraja_meda_shop

©2019 by Andraja Meda

Andraja-meda@t-online.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now